Gruyere

Gruyere

Gruyere-Käse ist für seinen besonderen Geschmack bekannt. Es ist ein süßer Käse, aber mit einem salzigen Nachgeschmack. Der Geschmack von Gruyere hängt weitgehend davon ab, wie viele Monate der Käse gereift ist. Wenn der Käse weniger als 5 Monate gereift ist, hat er eine cremige Struktur und einen nussigen Geschmack. Ist der Käse länger gereift? Dann ist die Struktur trockener und der Käse hat einen würzigeren Geschmack. Sie sind sich nicht sicher, welche Geschmacksrichtung Sie am liebsten mögen?

Filter
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

2 Elemente

pro Seite
  1. Bewertung:
    92%
    (11)
    Gruyère Kaltbach
    So niedrig wie 10,95 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
    Gewicht auswählen
    Zur Wunschliste hinzufügen
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

2 Elemente

pro Seite

Gruyère

Gruyere ist ein beliebter Schweizer Käse. Dieser Käse wird ausschließlich aus roher Kuhmilch hergestellt, was ihm seine feine Struktur verleiht. Der Käse ist nach der Region Gruyere in der Schweiz benannt. Der erste Gruyere Käse wurde hier um 1115 hergestellt. Der Gruyere-Käse hat jetzt sogar einen geschützten Titel. Das bedeutet, dass dieser Käse nur in der ursprünglichen Region Gruyere hergestellt werden darf. Außerdem müssen alle Schweizer Käsereien das altmodische Herstellungsverfahren anwenden, was bedeutet, dass der Gruyere-Käse den höchsten Qualitätsanforderungen entsprechen muss.

Gruyere-Käse ist für seinen besonderen Geschmack bekannt. Es ist ein süßer Käse, aber mit einem salzigen Nachgeschmack. Der Geschmack von Gruyere hängt weitgehend davon ab, wie viele Monate der Käse gereift ist. Wenn der Käse weniger als 5 Monate gereift ist, hat er eine cremige Struktur und einen nussigen Geschmack. Ist der Käse länger gereift? Dann ist die Struktur trockener und der Käse hat einen würzigeren Geschmack. Sie sind sich nicht sicher, welche Geschmacksrichtung Sie am liebsten mögen? Dann zögern Sie nicht, mehrere Sorten Gruyere-Käse zu probieren. Sowohl der junge Gruyere als auch der etwas länger gereifte Käse sind köstlich.

Gruyere-Käse ist sehr beliebt, weil er für viele verschiedene Köstlichkeiten verwendet werden kann. Gruyere ist auch als einer der schmackhaftesten Dessertkäse bekannt. Diese Käsesorten werden häufig nach dem Abendessen verzehrt. Denken Sie zum Beispiel an die Käsewürfel auf einer Käseplatte. Aufgrund seines ausgeprägten Geschmacks lässt sich Gruyere gut mit anderen Geschmacksrichtungen wie Obst und Nüssen kombinieren. Daher passt er perfekt auf eine Snack- oder Käseplatte. Gruyere wird nicht oft als Brotaufstrich verwendet, außer für Sandwiches. Durch die weiche Struktur des Käses lässt sich Gruyere sehr gut schmelzen. Der Käse wird nicht nur zur Herstellung von Toast verwendet, sondern auch für Lasagne und Käsefondues.