Schweizer Käse

Schweizer Käse

Die Schweiz ist für ihre Käsespezialitäten weltberühmt. Hunderte von unterschiedlichen Schweizer Hart,- Schnitt- und Weichkäsesorten werden mit bester Schweizer Milch und in unterschiedlichen Reifegraden von mild bis vollwürzig hergestellt. Der Schweizer Käse hat viel Charakter, das gilt sowohl für die bekannten Schweizer Käsesorten sowie die unzähligen regionalen Spezialitäten, da sie nach alten Traditionen, mit einheimischer Milch und viel handwerklichem Geschick hergestellt werden.

Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 15

Seite
pro Seite
  1. Bewertung:
    99%
    (8)
    Tomme de Savoie
    So niedrig wie 5,95 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
    Gewicht:
    Gewicht auswählen
  2. Bewertung:
    94%
    (7)
    Raclette Suisse - Schweizer Raclettekäse
    So niedrig wie 7,75 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
    Gewicht:
    Gewicht auswählen
    Zur Wunschliste hinzufügen
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  3. Bewertung:
    100%
    (6)
    Heublumenkäse
    So niedrig wie 6,95 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
    Gewicht:
    Gewicht auswählen
    Zur Wunschliste hinzufügen
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  4. Bewertung:
    96%
    (35)
    Emmentaler Käse
    So niedrig wie 6,75 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
    Gewicht:
    Gewicht auswählen
  5. Bewertung:
    95%
    (26)
    Gruyère Käse - Schweizer
    So niedrig wie 7,75 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
    Gewicht:
    Gewicht auswählen
  6. Bewertung:
    98%
    (6)
    Tilsiter Käse aus der schweiz
    So niedrig wie 8,25 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
    Gewicht:
    Gewicht auswählen
    Zur Wunschliste hinzufügen
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  7. Bewertung:
    100%
    (5)
    Appenzeller Gold - Surchoix
    So niedrig wie 7,75 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
    Gewicht:
    Gewicht auswählen
    Zur Wunschliste hinzufügen
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  8. Bewertung:
    96%
    (7)
    Appenzeller Black - Extra
    So niedrig wie 7,95 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
    Gewicht:
    Gewicht auswählen
    Zur Wunschliste hinzufügen
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  9. Bewertung:
    100%
    (2)
    Appenzeller Silver - Classic
    So niedrig wie 7,45 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
    Gewicht:
    Gewicht auswählen
    Zur Wunschliste hinzufügen
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  10. Bewertung:
    92%
    (8)
    Gruyère Kaltbach
    So niedrig wie 10,95 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
    Gewicht:
    Gewicht auswählen
    Zur Wunschliste hinzufügen
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 15

Seite
pro Seite

Schweizer Käse: große Variation

Wenn Sie an Schweizer Käse denken, denken Sie vielleicht an Emmentaler und Gruyère, aber wussten Sie, dass die Schweiz viel mehr zu bieten hat, wenn es um Käse geht? Denken Sie zum Beispiel an Appenzeller oder Tomme de Savoie.

Eine Schweizer Käseplatte bietet fast so viele überraschende Aromen und Abwechslung wie eine französische oder italienische Käseplatte. Wenn Sie Ihren Gästen bald überraschend leckeren ausländischen Käse servieren möchten, sollten Sie Schweizer Käse nicht verpassen.

Und wenn Sie Käsefondue oder Zwiebelsuppe machen möchten, können Sie auf leckere Emmentaler, Gruyère oder Raclette nicht verzichten!

Würziger Schweizer Käse

Im Gegensatz zu vielen französischen Käsesorten ist Schweizer Käse oft hart. Es eignet sich hervorragend zum Schneiden in Würfel oder Punkte und zum Servieren. Darüber hinaus eignen sich verschiedene Käsesorten zum Schmelzen oder zur Zubereitung klassischer Gerichte. Nehmen Sie Zwiebelsuppe, die oft mit einem Sandwich mit geschmolzenem Gruyère serviert wird.

Lassen Sie den Gruyère eine Weile unter dem Grill weich werden. Danach verleiht der Käse der Zwiebelsuppe einen köstlichen, starken Geschmack. Und die Schweiz ist natürlich auch für Käsefondue bekannt. Sie können Emmentaler oder Raclette-Käse mit Weißwein schmelzen oder sich für ein fertiges Käsepaket für das Fondue entscheiden.

Manchmal werden verschiedene Arten von Schweizer Käse für Fondue verwendet, um einen besonders reichen Geschmack zu erzielen. Sie können nach Herzenslust experimentieren, indem Sie Ihr eigenes Käsefondue zusammenstellen.

Überraschender Käse

Möchten Sie etwas anderes probieren als den berühmten Schweizer Käse? Dann gönnen Sie sich Schweizer Heu-Blumenkäse. Dieser Käse schmeckt nicht nur lecker, er sieht auch spektakulär aus. Außen finden Sie echtes Heu.

Oder Sie wählen Tête de Moine, einen echten Abteikäse. Dieser Käse wird nicht rasiert, sondern mit einem Lockenwickler eingerollt. Eine großartige Möglichkeit, nach dem Abendessen eine Alternative zur Standard-Käseplatte anzubieten.

Der Appenzeller verdankt seinen einzigartigen, würzigen Geschmack einer speziellen Kräutersulz, einer geheime Mischung aus Kräutern, Blüten, Samen und Rinden, mit der er während seiner Reifezeit regelmäßig eingerieben wird. Dieser bekannte Käse aus der Schweiz ist in verschiedenen Varianten erhältlich, darunter fällt der Classic (Silber) mit dreimonatiger Reifung, der Surchoix (Gold) mit viermonatiger Reifung und der Extra (Schwarz) mit sechsmonatiger Reifung.

Der original Schweizer Emmentaler AOP wird im Emmental aus naturbelassener Rohmilch hergestellt. Während der mindestens viermonatigen Reifezeit erhält der Käse mit den typisch großen Löchern sein oft prämiertes, nussig-würziges Aroma.

Le Gruyère AOP  wird seit 1115 in der Umgebung von Gruyères hergestellt. Le Gruyère AOP hat einen kräftigen, süßlich-nussigen Geschmack und reift mindestens fünf Monate. Er ist unverzichtbar für das Schweizer Nationalgericht: dem Fondue.

Der Gruyére Kaltbach ist einer der besten Käsesorten der Schweiz. Dieser spezielle Schweizer Käse erlangt durch seine Reifung in den feuchten Sandhöhlen von Kaltbach einen intensiven, reichen, würzigen Geschmack. 

Tête de Moine AOP – der „Mönchkopfkäse“ ist nach seinen Erfindern benannt: den Mönchen des Klosters Bellelay im Kanton Jura. Diese Schweizer Käsespezialität wird seit fast 800 Jahren aus naturbelassener Bergrohmilch hergestellt und auf Tannenholzbrettern zur Reifung gelegt. Mit einem speziellen Drehmesser, der sogenannten Girolle, wird der kompakte, zylindrische Laib zu blumig-würzigen Rosetten geschabt.

Der Tomme de Savoie ist ein halbfester Rohmilch Käse aus Schweizer Savoy. Dieser schlanke helle Käse mit der harten, grauen Rinder hat einen geringeren Fettanteil von 20 – 25 % und zeichnet sich durch sein starkes Aroma aus.

Der Schweizer Raclette – ist ein Käse, der ganz in Schweizer Tradition und garantiert ohne Konservierungs- oder Zusatzstoffe hergestellt wird. Raclette ist neben dem Käsefondue das zweite Schweizer Nationalgericht, dem dieser Schweizer Käse mit seinem speziellen Aroma den besonderen Geschmack verleiht.